Haus kaufen in Polen

Reiseberichte und Fragen rund um das Leben und den Urlaub

Haus kaufen in Polen

Beitragvon Elvenar » 19. Feb 2017 17:24

Nach mehrmaligem Urlaub in Polen und viel Überlegung haben meine Frau und ich überlegt uns ein Haus in Polen zu kaufen.Es sollte nicht zu groß sein,leicht renovierungs bedürftig aber bewohnbar,auf dem Land wäre gut und Viehhaltung erlaubt sein,am besten von Privat,Makler wollen nur Geld aber ein Notar der deutsch kann ist von Vorteil,wer etwas weiß kann sich ja hier melden oder gibt es in Polen auch Zeitungen wo Immobilien angeboten werden?So das war es erst mal auf die schnelle und Danke im vorraus
Elvenar
 
Beiträge: 5
Registriert: 19. Feb 2017 17:03
Geschlecht: männlich
Geburtsort:: Oppeln
Gadu-Gadu Nr.: 0
Beruf: Rendner
Interessen: Münzen,Aerbrush,Computer

Re: Haus kaufen in Polen

Beitragvon Claus » 19. Feb 2017 17:54

Makler wollen nur Geld


Ist das denn so unmoralisch :?:

Du findest selbst bei Ebay-Kleinanzeigen solche Angebote.
Bei Immobilienscout und Co sollte man auch fündig werden.

Verschaffe Dir erst mal einen Überblick, was das in etwa kosten soll, was Du Dir vorstellst.
Dann sollte es doch weniger wichtig sein, ob da noch ein Makler zwischengestaltet ist.

Ich kenne es aus Ungarn, dass gerade private Verkäufer unrealistische Preisvorstellungen haben.
Claus
 
Beiträge: 32
Registriert: 17. Mai 2015 16:24
Geschlecht: männlich
Geburtsort:: Waldkirch
Gadu-Gadu Nr.: 0

Re: Haus kaufen in Polen

Beitragvon Snooopy155 » 20. Feb 2017 10:16

Grenze doch erst einmal ein, in welcher Gegend von Polen Du eine Immobilie erwerben möchtest. Danach kannst Du Dir leicht die Makler für diese Gegend ergoogeln und auf deren Webseiten findest Du dann jede Menge von Objekten die zum Verkauf angeboten werden. Die Preise sind in der Regel verhandelbar.
Den deutschsprachigen Notar vergiß besser, es muß bei der Beurkundung sowieso ein Übersetzer anwesend sein. DAs polnische Grundbuch ist ebenso aufgebaut wie das deutsche Grundbuch - von daher siehst Du schnell, ob das Grundstück lastenfrei ist.
Über einen Makler zu kaufen macht schon deshalb Sinn, weil dieser alle notwendigen Schritte beim Kauf begleitet.
Snooopy155
 
Beiträge: 251
Registriert: 8. Mai 2008 06:36
Geschlecht: männlich
Sprachen: Deutsch, Englisch
Geburtsort:: Bamberg
Gadu-Gadu Nr.: 0
Beruf: Senior Specialist
Interessen: Technik, Reisen

Re: Haus kaufen in Polen

Beitragvon Elvenar » 20. Feb 2017 11:57

Danke erstmal für die Antworten,bei den Profis ( Ebay,Immobilienscout,und so) habe ich schon geschaut,nichts gutes dabei und Preise gen Himmel,das mit dem Notar,es gibt ja auch welsche die deutsch und polnisch können,wenn ich was kaufe dann so um Opole (bis 100 km )herrum oder in der Nähe zu der Grenze im Süden,Bekannte haben mir gesagt in Tageszeitungen stehen oft Anzeigen vom Hausverkauf,die Erben sind im Westen und wollen so schnell wie möglisch das Haus verkaufen,ich kann auch nicht so oft nach Polen fahren um mir allers anzusehen,aber wenn man mehrrere Häuser zur auswahl hat kann man mal für paar Tage rüber und sich alles ansehen
Elvenar
 
Beiträge: 5
Registriert: 19. Feb 2017 17:03
Geschlecht: männlich
Geburtsort:: Oppeln
Gadu-Gadu Nr.: 0
Beruf: Rendner
Interessen: Münzen,Aerbrush,Computer

Re: Haus kaufen in Polen

Beitragvon Irena-Maciej » 20. Feb 2017 12:01

Hallo, ich weiß von einem, wo Besitzerin spricht Deutsch, eine PN Grüße
Irena-Maciej
 
Beiträge: 32
Registriert: 25. Apr 2009 20:12
Wohnort: Dabki bei Rügenwalde
Geschlecht: weiblich
Sprachen: polski, niemiecki
Geburtsort:: Polen
Gadu-Gadu Nr.: 0

Re: Haus kaufen in Polen

Beitragvon Elvenar » 20. Feb 2017 12:27

Danke für die Info,aber ich möchte nicht mieten,nur kaufen
Elvenar
 
Beiträge: 5
Registriert: 19. Feb 2017 17:03
Geschlecht: männlich
Geburtsort:: Oppeln
Gadu-Gadu Nr.: 0
Beruf: Rendner
Interessen: Münzen,Aerbrush,Computer

Re: Haus kaufen in Polen

Beitragvon Irena-Maciej » 20. Feb 2017 13:35

ich schreibe im eigenen Namen und will hier weder verkaufen noch vermieten, aber egal..
VG
Irena-Maciej
 
Beiträge: 32
Registriert: 25. Apr 2009 20:12
Wohnort: Dabki bei Rügenwalde
Geschlecht: weiblich
Sprachen: polski, niemiecki
Geburtsort:: Polen
Gadu-Gadu Nr.: 0

Re: Haus kaufen in Polen

Beitragvon Elvenar » 20. Feb 2017 16:28

ich möchte nicht unhöflich sein oder so,habe die Seite besucht und nur 2 Ferienangebote gesehen,von Hausverkauf keine Spur,oder ich habe alles falsch verstanen :oops: :idea:
Elvenar
 
Beiträge: 5
Registriert: 19. Feb 2017 17:03
Geschlecht: männlich
Geburtsort:: Oppeln
Gadu-Gadu Nr.: 0
Beruf: Rendner
Interessen: Münzen,Aerbrush,Computer

Re: Haus kaufen in Polen

Beitragvon Claus » 21. Feb 2017 16:32

Versuche es doch mal über die Google-Bildersuche mit z. B. "nieruchomość opole" (Opole oder beliebigem anderen Ort).

Da solltest Du entsprechende Portale finden, wie z. B. das folgende:

http://www.domiporta.pl/dom/sprzedam/opolskie/opole

Wie auch in Dtl. werden die Angebote wohl überwiegend über Makler angeboten.
Claus
 
Beiträge: 32
Registriert: 17. Mai 2015 16:24
Geschlecht: männlich
Geburtsort:: Waldkirch
Gadu-Gadu Nr.: 0

Re: Haus kaufen in Polen

Beitragvon Elvenar » 23. Feb 2017 13:14

Danke claus
beide seiten sind sehr informativ,werde am wochenende mal intensiv schauen,das mit dem markler sehe ich auch ein,das man ohne nicht auskommt,die haben alle häuser in den akten und können geziehlt helfen,wenn jemand einen kennt der auch noch deutsch kann wäre mir auch geholfen
mfg
Elvenar
 
Beiträge: 5
Registriert: 19. Feb 2017 17:03
Geschlecht: männlich
Geburtsort:: Oppeln
Gadu-Gadu Nr.: 0
Beruf: Rendner
Interessen: Münzen,Aerbrush,Computer

Nächste

Zurück zu Urlaub und Leben in Polen   

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Unsere Partner | polen-forum.com 2007 | Impressum