Bitte höflichst um eine Übersetzung

Hier lernen wir Polnisch oder Deutsch. Gerne auch Übersetzungsanfragen.

Bitte höflichst um eine Übersetzung

Beitragvon Stern66 » 1. Sep 2017 10:14

Hallo,
ich müsste mal folgenden Text ins polnische Übersetzt haben. Schon einmal vielen Dank vorab.


Guten Tag Herr .............

Die 3 Stk. Autotrailer sollten uns als Nachweis Ihrer guten Qualität dienen und dauerhaft weitere Lieferungen ermöglichen. Insofern hatten wir eher 300 Stk. in laufender Belieferung im Blick und nicht nur diese 3 Stk.

Bevor wir einen Artikel bzw. einen Lieferanten dauerhaft aufnehmen, muss sich die Qualität und Zuverlässigkeit bewähren.

Es zeigte sich in Ihrem Fall, dass Sie schon nicht in der Lage sind die ersten Anhänger zuverlässig zu liefern.

Somit kommen Sie als dauerhafter Lieferant nicht in Betracht.

Wir bitten um Ihr geschätztes Verständnis.


Viele Grüße
Stern66
 
Beiträge: 1
Registriert: 1. Sep 2017 10:07
Geschlecht: männlich
Geburtsort:: München
Gadu-Gadu Nr.: 0

Re: Bitte höflichst um eine Übersetzung

Beitragvon liczyrzepa » 11. Sep 2017 01:31

Hallo,

ich bin kein Muttersprachler. Daher meine Übersetzung ohne Gewähr:

Dzień dobry Panie ...!

Te 3 przyczepy do samochodów powinni być dowodem Pańskiej dobrej jakości i trwale umożliwać dalsze dostawy. Pod tym względem mieliśmy raczej zamiar regularnie zamówić 300 egzemplarzy a nie tylko te 3.

Zanim trwałe wprowadzimy artykuł albo przyjmujemy dystrybutor, muszi się sprawdzać jakość i niezawodność.

W pańskim razie okazało się, że państwo już nie są w stanie wiarogodnie dostarzać pierwsze przeczepy.

Dlatego państwo jako trwały dystrybutor nie wchodzą w rachubę.

Prosimy o ocenianą wyrozumiałość.

Pozdrawiam,

Bitte einfach korrigieren, falls jemand Fehler in der Übersetzung findet. Würde mich freuen. Danke!
liczyrzepa
 
Beiträge: 6
Registriert: 17. Jun 2009 16:02
Geschlecht: männlich
Sprachen: niemiecki, polski, angielski, rosyjski
Geburtsort:: Saksonia
Gadu-Gadu Nr.: 0


Zurück zu Polnisch & Deutsch lernen   

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Unsere Partner | polen-forum.com 2007 | Impressum