Apotheke in Polen

Alle Themen zum Thema Polen die sonst nirgends passen

Apotheke in Polen

Beitragvon Markus83 » 8. Mai 2018 14:05

Hallo zusammen,

ich weiß von Leuten aus dem Berliner Raum, die in Deutschland überteuerte Medikamente in einer polnischen Apotheke holen. Leider gibt es hier keine Versandmöglichkeit, und ich komme aus einer ganz anderen Ecke, als dass ich da mal eben hinfahren könnte.

Kennt vielleicht jemand eine Apotheke in Polen, die verschreibungspflichtige Medikamente gegen Privatrezept verschickt (deutsch oder englische Kommunikation)?

Möglicherweise werde ich für eine medizinische Untersuchung mittelfristig nach Breslau fahren. Eine Alternative wäre, die Medis dann persönlich abzuholen. Kann mir jemand vielleicht behilflich sein, eine deutsch- oder englischsprachige Apotheke in Breslau zu finden? Ich müsste da ja vorab kontaktieren, damit die Medis auch besorgt werden können, denn ich werde dann 2-3 Monate auf Vorrat kaufen (was halt gesetzlich noch erlaubt ist; es müssten so 2-3 Monate Eigenbedarf sein).

Viele Grüße
Markus
Markus83
 
Beiträge: 4
Registriert: 8. Mai 2018 13:54
Geburtsort:: Deutschland
Gadu-Gadu Nr.: 0

PL: Kein Versand verschreibungspflichtiger Medikamente

Beitragvon twjz » 8. Mai 2018 16:35

Hallo Markus,

nach den geltenden Vorschriften dürfen polnische Internetapotheken keine verschreibungspflichtigen Medikamente versenden.

Gruß

twjz
twjz
 
Beiträge: 245
Registriert: 2. Aug 2009 10:02
Geschlecht: männlich
Geburtsort:: Kassel
Gadu-Gadu Nr.: 0

Re: Apotheke in Polen

Beitragvon Markus83 » 8. Mai 2018 16:46

Danke. Gilt die Regelung mit dem Versand auch für ganz normale Apotheken?

Ansonsten bliebe halt die Alternative, dass ich dann selbst nach Preslau fahre. Dazu müsste ich aber erst Kontakt mit einer Apotheke bekommen, wo man Deutsch oder Englisch kommunizieren kann.
Markus83
 
Beiträge: 4
Registriert: 8. Mai 2018 13:54
Geburtsort:: Deutschland
Gadu-Gadu Nr.: 0

Versand nur durch zugelassene Internetapotheken

Beitragvon twjz » 8. Mai 2018 17:27

Hallo Markus,

nur Apotheken, welche die vorgeschriebenen Voraussetzungen erfüllen, dürfen im Versandhandel tätig sein. Für deren Kennzeichnung gibt eine einheitliche EU-Vorschrift.

Nach meinem Verständnis dürfen im Reiseverkehr nur Arzneimittel für den unmittelbaren Bedarf mitgeführt werden, also nicht für mehrere Monate.

Gruß

twjz
twjz
 
Beiträge: 245
Registriert: 2. Aug 2009 10:02
Geschlecht: männlich
Geburtsort:: Kassel
Gadu-Gadu Nr.: 0

Re: Versand nur durch zugelassene Internetapotheken

Beitragvon Markus83 » 8. Mai 2018 17:37

twjz hat geschrieben:Nach meinem Verständnis dürfen im Reiseverkehr nur Arzneimittel für den unmittelbaren Bedarf mitgeführt werden, also nicht für mehrere Monate.


Doch, das sollte in Ordnung sein. Siehe hier: http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Re ... _node.html

Einreise

Bei der Einreise oder Wiedereinreise nach Deutschland dürfen Arzneimittel in einer dem üblichen persönlichen Bedarf des Reisenden entsprechenden Menge eingebracht werden. Als üblicher persönlicher Bedarf ist dabei ein Bedarf von maximal drei Monaten je Arzneimittel, unter Berücksichtigung der Dosierungsempfehlungen, anzusehen. Hierbei kommt es nicht darauf an, ob die Arzneimittel bereits aus Deutschland mitgenommen wurden und hierher zurück verbracht werden oder ob sie im Ausland erworben wurden. Ebenfalls ist es unerheblich, ob die Arzneimittel in Deutschland zugelassen bzw. registriert sind.
Markus83
 
Beiträge: 4
Registriert: 8. Mai 2018 13:54
Geburtsort:: Deutschland
Gadu-Gadu Nr.: 0

Re: Apotheke in Polen

Beitragvon Hanso » 14. Mai 2018 20:43

Danke, für diese Information habe ich nach so etwas gesucht
Hanso
 
Beiträge: 3
Registriert: 14. Mai 2018 20:33
Geschlecht: männlich
Geburtsort:: Kraków
Gadu-Gadu Nr.: 0

Keine Krankenversicherung?

Beitragvon stary wyga » 19. Mai 2018 19:13

Hallo Markus,

hast Du keine Krankenversicherung, welche Deine Medikamente bezahlt?

Gruß

stary wyga
stary wyga
 
Beiträge: 26
Registriert: 12. Dez 2010 13:07
Geschlecht: männlich
Geburtsort:: Entbindungsklinik
Gadu-Gadu Nr.: 0

Re: Apotheke in Polen

Beitragvon Snooopy155 » 19. Mai 2018 20:24

Die Medikamente werden sicher von der Krankenversicherung bezahlt, aber es gibt da auch noch die Zuzahlung. Deshalb kann es durchaus interessant sein sich im Ausland die Medikamente zu besorgen.
Snooopy155
 
Beiträge: 250
Registriert: 8. Mai 2008 06:36
Geschlecht: männlich
Sprachen: Deutsch, Englisch
Geburtsort:: Bamberg
Gadu-Gadu Nr.: 0
Beruf: Senior Specialist
Interessen: Technik, Reisen


Zurück zu Polen Forum   

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Unsere Partner | polen-forum.com 2007 | Impressum